JUNG 1704 ESE, Schalteinsatz Elektronik 1-kanalig, mit Nebenstelleneingang

JUNG 1704 ESE, Schalteinsatz Elektronik 1-kanalig, mit Nebenstelleneingang
72,94 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 Werktage

  • 4067341
  • 4011377166899
Schalteinsatz Elektronik 1-kanalig, mit Nebenstelleneingang, Nennspannung: AC 230 V ~,... mehr
Produktinformationen "JUNG 1704 ESE, Schalteinsatz Elektronik 1-kanalig, mit Nebenstelleneingang"

Schalteinsatz Elektronik 1-kanalig, mit Nebenstelleneingang, Nennspannung: AC 230 V ~, Netzfrequenz: 50/60 Hz, Standby-Leistung: ca. 0,25 W, Verlustleistung: ca. 4 W, Einschalten durch lampenschonenden Softstart, elektronischer Kurzschlussschutz mit dauerhafter Abschaltung spätestens nach 7 Sekunden, elektronischer Übertemperaturschutz, Testbetrieb zur Funktionsprüfung, Anschlussleistung bei 25 °C: Glühlampen: 20 bis 400 W, HV-Halogenlampen: 20 bis 400 W, HV-LED-Lampen: typisch 3 bis 100 W, Kompaktleuchtstofflampen: typisch 3 bis 100 W, elektronische Trafos: 20 bis 400 W, elektronische Trafos mit NV-LED 20 bis 100 W, induktive Trafos: 20 bis 400 VA, induktive Trafos mit NV-LED 20 bis 100 VA, bei Betrieb mit Neutralleiter oder bei Betrieb ohne Neutralleiter in der Betriebsart LED-Phasenabschnitt: Anschlussleistung für HV-LED-Lampen: typisch 3 bis 200 W, elektronische Trafos mit NV-LED: typisch 20 bis 200 W, ohmsch-kapazitiv: 20 bis 400 W, kapazitiv-induktiv: nicht zulässig, ohmsch-induktiv: 20 bis 400 VA, ohmsch und HV-LED: typisch 3 bis 100 W, ohmsch und Kompaktleuchtstofflampen: typisch 3 bis 100 W, Betrieb ohne Neutralleiter in der Betriebsart R, L,C, LED: ohmsch-induktive Mischlast: maximal 50 % Anteil ohmsche Last, andernfalls falsches Einmessen möglich, Betrieb ohne Neutralleiter: Mindestlast 50 W, gilt nicht für Lasten mit HV-LED- und Kompaktleuchtstofflampen, bei Betrieb von nicht dimmbaren LED-Lampen muss der Neutralleiter angeschlossen sein, Gesamtlänge Lastleitung: maximal 100 m, Anschluss: Schraubklemmen, 1 x 0,5 bis 4 mm² oder 2 x 0,5 bis 2,5 mm² (eindrähtig und feindrähtig ohne Aderendhülse) und 1 x 0,5 bis 4 mm² oder 2 x 0,5 bis 1,5 mm² (feindrähtig mit Aderendhülse), Gesamtlänge Nebenstellenleitung: maximal 100 m, Anzahl Nebenstellen: unbegrenzt (Nebenstelleneinsatz 2-Draht Art.-Nr.: 1720 NE und Taster), maximal 5 (Nebenstelleneinsatz 3-Draht Art.-Nr: 1723 NE), Umgebungstemperatur: - 5 bis + 45 °C, für Aufsätze Art.-Nrn.: ..1700.., ..1700 P.., ..1701.., ..1701 P.., ..1750 D.., ..1751 BT.., ..1751 PBT.., ..17180.., ..17280.., ..17181.., ..17281.. und DWPM 17360.., zum Schalten von Beleuchtung

Weiterführende Links zu "JUNG 1704 ESE, Schalteinsatz Elektronik 1-kanalig, mit Nebenstelleneingang"
Zuletzt angesehen